Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Soziale Aktivitäten

Lionsjahr 2018-2019

Beschreibung Zugunsten
Mittwoch 13.03.2019 - Donnerstag 14.03.2019:

Konzert Walserfeldhalle

Kein Platz blieb frei beim 11. Benefizkonzert des Lions Club Wals Siezenheim in der Walserfeldhalle am 30.03.2019, zugunsten von Special Olympics Österreich und Menschen in Not in der Umgebung. Es spielten auf die Militärmusik Salzburg, die Polizeimusik Salzburg und die Trachtenmusikkapelle Wals, das Vokalensemble Hohes C bereicherte den Abend mit A Capella Gesang vom Feinsten. Mitreißend auch die Trommel-Einlage der Militärmusik Salzburg. Bewegend der Moment, als zum Abschluss alle Musiker die Special Olympics Hymne „One Moment in Time“ anstimmten. Von den 1.500 Gästen gab es Standing Ovation. Bürgermeister Joachim Maislinger dankte den Lions für 250.000 Euro Spenden in den vergangenen 10 Jahren.

50% Special Olympics Österreich

50% Menschen in Not in der Umgebung

Dienstag 12.03.2019 - Sonntag 30.06.2019:

Test-Golfturnier

Bitte, hier die Activities beschreiben, im nächsten Feld die Nutzmießer eintragen!
Oben gibt es ein Feld "geplant"/"Bestätigt-erledigt". Erst wenn alles fertig und die Summen klar sind, wird von geplant auf erledigt umgeschaltet. Dann nämlich erst meldet das System in die Zentrale, und auch der Distrikt ist davon informiert!
Oben im Reiter "Reporting" werden die Beträge eingetragen, gespeichert. dann können sie natürlich noch geändert werden, aber gemeldet wird erst, wenn das Projekt auf den Status "erledigt" umgeschaltet wird.
Berechtigt für Entrag, Speicherung, Erledigung sind alle Präsidenten, Schatzmeister, Sekretäre und Lionsbase-Beauftragte, welche für Social Activities ermächtigt sind!
Das Modul wird im Internet im Backend aufgerufen durch lionsbase.lions.at und nach erfolgreichem Login Aufruf der "drückenden Hände"-Kachel. Dort sind die Beiträge gelistet, können korrigiert, gelöscht, neu eingegeben und bearbeitet werden. Wenn kein Beitrag vorhanden ist (Alle Clubs wurden ursprünglich ohne Testbeitrag eingerichtet), Betreuer anrufen oder ganz oben auf das einsame "+" drücken und danach "Activity".
Fragen immer gerne an klaus@went.at !

Bedürftige und Nutzmießer er Activity scheinen hier auf.